Leben – Schlafen – Arbeiten mit tervica

Wirkprinzip von tervica®-Produkten

Jedes tervica®-Produkt ist ein passiver Generator, der ein statisches Informationsfeld erzeugt. Ein künstlich geschaffenes Informationsfeldprogramm wurde mit einer speziellen Technologie in die Struktur eines passenden Materials eingebettet. Im Ergebnis wird ein breitbandiges statisches Informationsfeld generiert. Der Autogenerator wird durch die äußere Strahlungsquelle angeregt und kann deshalb unbegrenzte Zeit ohne eine äußere Energiequelle arbeiten.

Das Informationsfeldprogramm verfolgt permanent die Existenz und Struktur „negativer“ Informationsfelder. Beim Auftreten „negativer“ Informationsfelder wird der Autogenerator aktiviert und generiert ein zu dem negativen Informationsfeld inverses Informationsfeld, wodurch die negative Wirkung aufgehoben wird. In Abwesenheit negativer Informationsfelder arbeitet der Autogenerator im Stand-by-Modus.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: Ergebnisse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Offcanvas Module

Our themes are built on a responsive framework, which gives them a friendly, adaptive layout